OK-Rugby (Ohne-Kontakt-Rugby) ist eine kontaktlose Variante des Rugbys, die sich aus Trainingsspielen entwickelt hat und die grundsätzlichen Spielzüge von Rugby beinhaltet. Es gibt jedoch keine Tacklings, deshalb kann es ohne Protektoren gespielt werden.

Die Regeln sind leicht zu erlernen und du benötigst keine Vorkenntnisse. Gespielt wird außerdem in gemischten Teams, weshalb sowohl Männer als auch Frauen bei uns herzlich willkommen sind.

Was dich bei uns erwartet ist ein schnelles, abwechslungsreiches Spiel, viel Kommunikation und Spaß auf dem Spielfeld, sowie nette Teamkollegen, die dich gerne beim Einstieg ins Rugbyspielen unterstützen.

Das Angebot richtet sich an Anfänger und erfahrene Spieler. Interessierte können sich unter okrugbyle@web.de zum Schnuppern anmelden.

Montag, 11. Juni 2018

Raus aus dem Winterschlaf!

Okay, vielleicht habe ich das ein bisschen verschlafen. Es tut mir leid, weil der ein oder die andere jetzt denken könnte... wenn der gar nichts schreibt, dann machen die OK-Rugby-Mitglieder nichts!

Die Wahrheit ist aber gaaanz anders.  Wir haben pausenlos durch den Winter hindurch gespielt (es war etwas dunkel für fotographische Beweise) und haben auch schon etwas Schönes als Sommergruß unternommen.  Am 27. Mai waren wir Drachenboot fahren!!! Ich habe gehört, dass es sehr angenehm ist, Drachenboot zu fahren.  Besonders mit der automatisierten Temperaturregelung durch das Spritzen von vorne/ Spritzen von hinten. 

Leider war ich nicht dabei, aber endlich bin ich wieder wach und freue mich aufs Rugby spielen morgen (Dienstag) um 20Uhr. Und vielleicht schaffe ich es zur nächsten OK-Rugby-Klassenfahrt.

Bis Dienstag,
Malcolm


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen